DeLonghi EC156 Espressomaschine Test

DeLonghi EC156

DeLonghi EC156

Unsere Einschätzung

DeLonghi EC156 Test

<a href="https://www.espressomaschine.com/delonghi/ec156/"><img src="https://www.espressomaschine.com/wp-content/uploads/awards/610.png" alt="DeLonghi EC156" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Espressomaschine in Schwarz
  • Es könne auch Pads genutzt werden

Vorteile

  • ​​Pulver oder Pads möglich
  • ​​​relativ geringe Anschaffungskosten

Nachteile

  • nur niedrige Kaffeetassen verwendbar
  • ​​​der Milchschäumer sollte höher platziert sein

Technische Daten

MarkeDeLonghi
ModellEC156
Aktueller Preisca. 80 Euro
Artikelgewicht2,5 Kg
Produktabmessungen19 x 24 x 29 cm
Fassungsvermögen1 Liter
Leistung1100 Watt

Die DeLonghi EC156 ist eine preislich erschwingliche Einstiegsvariante was automatische Espressomaschinen anbelangt. Auch auf prachtvollen Milchschaum muss nicht verzichtet werden. Die seitlich an der Maschine angebrachte Düse erzeugt innerhalb von wenigen Sekunden heißen Milchschaum. Die Siebträger-Maschine ist mit einem schönen Edelstahl-Gehäuse ausgestattet. Dank der EcoDesign-Kompatibilität verbraucht das Gerät auch nur 0,5 W im Standby-Modus und verfügt überdies über eine automatische Stoppfunktion.

DeLonghi EC156 bei Amazon

  • DeLonghi EC156 jetzt bei Amazon.de bestellen
79,99 €

Ausstattung

Die Kaffeeliebhaber sind bei der DeLonghi Espressomaschine EC156 nicht mehr an Pulver oder Pads gebunden. Erfreulicherweise bietet ein verbauter Multifunktions-Siebträger beide Möglichkeiten. Wenn es mal schnell gehen soll, kann ein Kaffee-Pad eingelegt werden. In beiden Fällen liefert das Gerät eine ordentliche Crema, augenscheinlich machen sich die 15 Bar Pumpendruck bezahlt. Mit Hilfe eines Selbstentlüftungssystems ist das Gerät sofort betriebsbereit und schaltet sich durch die “Eco-Funktion” nach 30 Minuten automatisch ab. Allerdings haben unter dem Gerät nur zwei Espresso- oder niedrige Kaffeetassen Platz. Für gängige Teetassen oder Latte Macchiato-Gläser ist die Bauweise ungeeignet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Wer keine Zeit und Geduld hat, ist mit einem Vollautomaten besser dran. Man braucht ein paar Versuche, bis man die richtige Menge Kaffeepulver und den richtigen Druck herausgefunden hat, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon verraten. Wenn man ein Milchkännchen für höchstens 200 ml Milch verwendet, klappt es auch mit dem Aufschäumen hervorragend, wie es heißt. Die Milch wird schön heiß und somit erhält man auch ein perfektes Ergebnis für Cappuccino oder Latte Macchiato, loben die User in den Kommentaren. Der Siebträger lässt sich leider nur mit viel Kraftaufwand einsetzen, heißt es weiter. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die DeLonghi für 80 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Anschaffungs- und Folgekosten der EC156 sind sehr gering. Das das Preis/Leistungs-Verhältnis ist fast unschlagbar. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Für schnellen Espressogenuss ist das Modell optimal geeignet. Crema und Geschmack sind ausgezeichnet. Die Möglichkeit für Pads und Pulver bietet zusätzliche Flexibilität. Auch Cappuccino und Latte Macchiato sind mit Hilfe der Dampfdüse möglich, können aber nicht mit der Qualität eines hochpreisigen Vollautomaten mithalten. Wir vergeben aufgrund von Kundenrezensionen und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 64 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell DeLonghi EC156 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?